Loft

augs_loft1
augs_loft2

Cool. Urban. Loft.

Ab den 1940er Jahren wurden in New York und London leer stehende Hallen zu Wohnzwecken umfunktioniert, wobei die Bausubstanz der Halle kaum verändert wurde. Eine Wohnung umfasste damit oft die gesamte Fläche einer Etage, in die einfach Möbel hineingestellt wurden!

Damit ergaben sich offene Wohnungen mit riesigen Grundflächen und hohen Decken. Diese so genannten Lofts wurden schnell zu begehrten Wohnungen für Freiberufler und Künstler, die damit Wohn- und Arbeitsraum integrierten und so oft auch zu günstigen Bedingungen eine Bleibe fanden.
Auch in der Gegenwart geht der Trend weg von der Mehrräumigkeit hin zum großen offenen Wohnen. Dabei stellt man sich gerne den blau bezogenen Billardtisch am linken Ende des Raumes, die gigantische rote Samtcouch gegenüber und das apfelgrüne Bad, mit der in ein Holzpodest versenkten Rundbadewanne, vor.

 

Augsberger baut Ihr Loft

Das Augsberger-Loft bietet eine perfekte Alternative zur langwierigen und aussichtslosen Suche nach leerstehenden Fabriks- oder Werkshallen zum Loftumbau und kann in jeder gewünschten Grundrissform realisiert werden. Selbstverständlich kann das Loft auch als Passivhaus oder mit alternativen Energieversorgungskonzepten ausgerichtet werden. Obwohl die neuen Loft-Konzepte zwar mit dem ursprünglichen Industriebau nicht mehr viel zu tun haben, verfügen sie aber über dessen wichtigste Eigenschaften: große Fenster, außerordentlich hohe Räume und architektonische Großzügigkeit.

 

pdf_small  DOWNLOAD INFOFOLDER LOFT